Schiff ahoi mitten in Zitzschen – In der Zitzschener Ortsmitte finden Kinder einen tollen Holz-Spielplatz. Und wie es sich für einen Ort am See gehört, gibt es hier natürlich auch ein Schiff zum erobern. Große Bäume bieten auch für die Eltern ausreichend Schatten und der Weg zum Zwenkauer See ist nicht weit.

Dorfteich im Ortskern von Zitzschen. Der Ortskern um den Dorfplatz hat einen slawischen Ursprung und ist Ursprung des heutigen Zwenkauer Stadtteils. Von hier aus lassen sich beispielweise bestens Fahrradtouren um den nur ca. 500m entfernten Zwenkauer See starten.

Restauriertes Kriegsdenkmal für die Opfer des Preußisch-Österreichischen Krieges 1866 und des Deutsch-Französischen Krieges 1870/71. Das Denkmal wurde nach 60 Jahren Abwesenheit 2015 im Ortskern von Zitzschen wieder eingeweiht.

Sonnenaufgang am Sonntagmorgen, Westufer (Zitzschen) Zwenkauer See

Der Zwenkauer See grenzt im Süden an die Stadt Zwenkau, im Westen an den Ort Zitzschen und im Norden an die Stadt Leipzig und den Freizeitpark Belantis.

Der Zwenkauer See liegt im Herzen des Leipziger Neuseenland und ist nur knapp 12 km vom Zentrum der Metropole Leipzig entfernt. Direkt am südlichen Seeufer lädt das Zwenkauer Eichholz (Naturschutzgebiet) zu ausgiebigen Spaziergängen ein. Am Nordufer des Sees liegt der Freizeitpark Belantis, der jedes Jahr über 500.000 Besucher anzieht. Ebenso im Norden beginnt der Cospudener See, zu welchen sich aktuell eine Wasserverbindung im Bau befindet (Harthkanal).

Restaurants am See (alle am Hafen Zwenkau)
Trattoria & Gelateria “Il Lago”
Zum Türkenlouis
noah`s
TIKI Bar

Restaurants in Zwenkau
Schützenhaus Zwenkau
Sportlerheim am Eichholz
Restaurant KORFU
Trattoria “Due Fratelli” Bergschlößchen
Restaurant Kräutergarten im Hotel Seehof